Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Handball-EM: Schweden löst das Ticket zur WM 2009

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiel um Platz fünf  

Schweden löst das Ticket zur WM 2009

26.01.2008, 16:12 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Norwegens Bjarthe Myrhol (li.) im Zweikampf mit Jonas Larholm (Foto: Reuters)Norwegens Bjarthe Myrhol (li.) im Zweikampf mit Jonas Larholm (Foto: Reuters) Rekord-Europameister Schweden besiegt im Spiel um Platz fünf Gastgeber Norwegen nach zweimaliger Verlängerung mit 36:34 (30:30, 26:26, 15:13). Schweden hat sich damit direkt für die Weltmeisterschaft 2009 in Kroatien qualifiziert. Bester Werfer des viermaligen Champions, der das entscheidende Hauptrundenspiel um den Halbfinaleinzug gegen Weltmeister Deutschland verloren hatte (29:31), war Martin Boquist mit sieben Toren. Die Begegnung stand unter der Leitung der deutschen Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich. Neben den Skandinaviern sind bereits Deutschland, Kroatien, Frankreich und Dänemark für die WM 2009 qualifiziert.

EM im Überblick Tore, Tabellen, Teams und Termine

Olympia-Qualifikation im Juni

Norwegen und Schweden hatten sich durch ihre EM-Platzierung die Teilnahme an der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking gesichert. Schweden spielt in einer Gruppe mit Gastgeber Polen, Island und Argentinien. Norwegen muss sich um einen von zwei Olympia-Plätzen mit Gastgeber Dänemark, Spanien und Tunesien auseinandersetzen. Die Olympia-Qualifikation wird am ersten Juni-Wochenende ausgespielt.

Kempas Erben Das Weblog zur Handball-EM
Zum Durchklicken Das deutsche Aufgebot

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal