Sie sind hier: Home > Sport >

Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg  

Frontzecks Buli-Debüt mit Bielefeld ohne Fortune

02.02.2008, 17:45 Uhr | dpa

Bielefelds Marx (vorne) und Wolfsburgs Gentner im Kampf um den Ball (Foto: dpa)Bielefelds Marx (vorne) und Wolfsburgs Gentner im Kampf um den Ball (Foto: dpa)Der neue Trainer Michael Frontzeck wartet mit den Fußball-Profis von Arminia Bielefeld weiter auf seinen ersten Sieg. Drei Tage nach der Pokalpleite beim Zweitligisten Jena unterlagen die Ostwestfalen zum Rückrundenauftakt der Bundesliga dem VfL Wolfsburg mit 0:1 (0:1). Vor 18.100 Zuschauern in der Bielefelder SchücoArena erzielte Grafite in der 27. Minute den Treffer zum hochverdienten Auswärtssieg der Niedersachsen. Damit bleibt es zwischen Bielefeld und Wolfsburg bei einer schwachen Bilanz der Gastgeber: In sieben Heimspielen gab es bisher nur einen dreifachen Punktgewinn der Arminia, die trotz des neuen Chefcoaches immer mehr in Gefahr gerät. Wolfsburg dagegen kann sich mit 23 Punkten in Richtung des oberen Mittelfelds orientieren.

Bielefeld ohne sechs Spieler

Bielefeld begann agiler, ohne zwingend zu sein. Frontzeck musste auf insgesamt sechs Profis verzichten, Thorben Marx kam für den am Knie verletzten Petr Gabriel neu in die Mannschaft. Für Gabriel rückte dessen tschechischer Landsmann Radim Kucera aus dem Mittelfeld in die Innenverteidigung, Marx agierte zentral. Von dem ehemaligen Berliner ging in der 12. Minute auch die erste Gefahr für das VfL-Tor aus, doch Torhüter Diego Benaglio klärte bei seinem Bundesliga-Debüt ebenso wie bei einem weiteren Schuss (14.).

Sprüche vom 18. Spieltag "Hatte keine Schmetterlinge im Bauch"
Bunte Bundesliga König Wichniarek geehrt



Eiskalte Wölfe

Mit dem ersten durchdachten Angriff, dem allerdings ein Fehler des Bielefelders Markus Schuler vorausging, schaffte Cup-Viertelfinalist Wolfsburg dann die Führung: Marcelinho bediente den Argentinier Jonathan Santana und dessen Flanke köpfte der Brasilianer Grafite mit seinem 5. Saisontor ein. In wenig überzeugenden ersten 45 Minuten hatte Edin Dzeko für Wolfsburg (42.) noch eine vielversprechende Möglichkeit, scheiterte aber an Arminia-Keeper Mathias Hain.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Statistiken & Co. Vereinsinfos Bielefeld | Vereinsinfos Wolfsburg

Eigler ersetzt Böhme

Beide Trainer versuchten, die wenig überzeugenden spielerischen Darbietungen nach dem Wechsel positiv zu beleben. Bei Wolfsburg gab der Japaner Makoto Hasebe für Josué sein Bundesliga-Debüt, bei Arminia musste Jörg Böhme dem im Angriff stärkeren Christian Eigler weichen. Beim Pokal-Aus in Jena hatte Eigler wegen einer Oberschenkelverletzung noch pausieren müssen.

Von Rost bis Kuranyi Die Elf des 18. Bundesliga-Spieltags

Wichniarek verpasst Anschlusstreffer

Doch die erste Chance des zweiten Durchgangs hatten die Gäste durch einen Grafite-Kopfball (49.), auch Dzeko (54.) hatte nach einer Santana-Flanke die Chance auf den zweiten Wolfsburger Treffer. Für Bielefeld ergab sich neun Minuten vor dem Ende durch Torjäger Artur Wichniarek die beste Möglichkeit, doch auch hier klärte Benaglio.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal