Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kehl: "Das 'Tor des Monats' wird es nicht werden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

18. Spieltag  

Kehl: "Das 'Tor des Monats' wird es nicht werden"

03.02.2008, 13:54 Uhr | dpa

"Kann ich bei der 46. Minute anfangen, oder muss ich bei der 1. Minute anfangen?" HSV-Trainer Huub Stevens zur Leistung seiner Elf, die beim 1:1 gegen Hannover 96 im ersten Durchgang völlig enttäuschte

"Ich hatte keine Schmetterlinge im Bauch. Für mich war das ein Spiel wie jedes andere." Torschütze Joshua Kennedy, den Karlsruhe in der Winterpause vom 1. FC Nürnberg verpflichtet hat

"Joshua hat alles richtig gemacht. Er spielt auch nächstes Jahr hundertprozentig in der ersten Liga." Nürnbergs Trainer Hans Meyer über seinen früheren Schützling Kennedy

"Wenn wir die neun Punkte geholt haben, kommen Sie auf einen Kaffee vorbei. Dann erzähle ich Ihnen als erstem unsere neuen Ziele." KSC-Trainer Edmund Becker über eventuelle UEFA-Cup-Ambitionen seiner Mannschaft

"Das 'Tor des Monats' wird es nicht werden." Borussia Dortmunds Sebastian Kehl nach seinem kuriosen Anschlusstor mit dem Hinterteil zum 2:1 beim MSV Duisburg

"Wenn man zu Hause 0:3 verliert, muss man das auch akzeptieren." Hertha-Manager Dieter Hoeneß auf die Frage, ob die Berliner nach der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt in den Abstiegskampf geraten

"Es war ja nicht so eine Niederlage, nach der ich morgen weinend zu den Spielern in die Kabine gehe." Bielefelds neuer Trainer Michael Frontzeck nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg

"Es ist ja nicht so, dass wir wegen dieser Hinrunde gar nicht mehr auswärts antreten." Michael Frontzeck vor den Auswärtsspielen seiner Mannschaft in Frankfurt und Berlin; Bielefeld hat auswärts nur vier Punkte geholt, aber schon 28 Gegentreffer hinnehmen müssen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal