Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

05.02.2008, 10:11 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Im Hinspiel war es Tommy Bechmann, der die Revier-Kicker des VfL Bochum zum 2:1-Erfolg in der Lausitz schoss. Diesmal wird der Däne zunächst auf der Bank Platz nehmen, und auch sonst hat sich im letzten halben Jahr einiges verändert. Nicht Tomislav Piplica, sondern Gerhard Tremmel ist mittlerweile die neue Nummer eins bei Energie, und der Trainer ist ebenfalls ein anderer. Seit der neue Coach Bojan Prasnikar die Zügel in der Hand hält, geht es so langsam bergauf mit den Cottbusern. Aber auch Prasnikar weiß, dass am Ende nur das Ergebnis zählt. "Die Mannschaft ist mit dem Kopf wieder auf dem Platz. Wir brauchen Punkte, kein Mitlied", sagte der 55-Jährige in Hinblick auf die Partie im Bochumer rewirpowerSTADION. Wenn der VfL gegen die Gäste des FC Energie jedoch genauso zweikampfstark und spielwitzig auftritt wie vergangene Woche beim 2:1-Sieg in Bremen, dürfte es für die Lausitzer in Bochum allerdings wenig zu holen geben.

So könnten sie spielen:

Lastuvka - Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig - Imhof - Zdebel, Dabrowski - Azaouagh - Auer, Sestak

Tremmel - Ipsa, Mitreski, Cvitanovic, Ziebig - Bassila - Angelov, Rost - Skela - Papadopulos, Sörensen

Es fehlen:

Epallé (beim Afrika Cup), Sand (Innenbandriss), Grote (Reha)

Kukielka (Leistenbeschwerden), da Silva (Sperre nach Sportgerichtsurteil), Rangelov (Verdacht auf Bandscheibenvorfall), Shao (Probleme am Sprunggelenk), Müller (Muskelfaserriss im Oberschenkel)

Statistik:

4 Siege - 3 Unentschieden - 4 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Babak Rafati

Vereinsinfos Bochum

Vereinsinfos Cottbus

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal