Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bernd Schneider

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bernd Schneider

06.02.2008, 21:42 Uhr

Mehr als drei Monate Spielpause in der Bundesliga steckt nicht mal so ein alter Hase wie Bernd Schneider weg. Der Mittelfeldmann von Bayer Leverkusen rannte wie immer viel, stand aber kilometerweit neben sich. Schneider war nicht wie eigentlich gewohnt Antreiber, sondern mit seinen Fehlpässen und Stockfehlern der Bremser im deutschen Spiel. Das 82. Länderspiel war wahrscheinlich sein bislang schwächstes. T-Online Note: 5

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal