Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Werder Bremen: Diego will zu Juve

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Diego: "Ich will zu Juve"

08.02.2008, 16:04 Uhr | t-online.de

Diego (Foto: imago)Diego (Foto: imago) Unmittelbar vor dem Bundesliga-Kracher zwischen den Bayern und Bremen sorgt Werders Diego für Unruhe. Der Spielmacher spricht in einem Interview mit der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" von Abschied. "Ich bin sehr daran interessiert, zu Juventus Turin zu gehen", sagt der 22-Jährige und fügt an: "Juve will mich und darauf bin ich stolz. Das ist eine ernsthafte Geschichte." Verhandlungen zwischen Juventus und Diego sollen bereits laufen.

Brasilien Diego beeindruckt Dunga
Bundesliga Freitagsspiel Heimpremiere für Fenin

Bei Juve soll alles besser werden

Offenbar sieht Diego beim italienischen Erstligisten bessere Perspektiven, auch international auf höchstem Niveau zu spielen. Mit Werder schied er in den vergangenen zwei Jahren in der Champions League jeweils in der Vorrunde aus. "Ich wünsche mir, dass sich Juve einen Champions-League-Platz erkämpft, da man sich dann in Europa zeigen kann."

Loyal gegenüber Werder

Allerdings will Diego trotz seiner Wechselabsichten keinen Streit mit den Werder-Bossen vom Zaun brechen. "Die Juve-Chefs müssen wissen, dass ich mich in Bremen wohlfühle und keine Auseinandersetzungen möchte. Das wäre nicht fair gegenüber dem Klub, wo ich mit entwickeln konnte und noch einen Vertrag bis 2011 besitze."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
T-Online Prognose So enden Meisterrennen und Abstiegskampf

Turin bietet 30 Millionen Euro Ablöse

Bei einem möglichen Wechsel wäre Diego nach Tim Borowski (geht zu Bayern München) der zweite Leistungsträger, der die Bremer verlassen würde. Nach Informationen der "Sport Bild" bieten die Turiner 30 Millionen Euro Ablöse für Bremens Jungstar, der bei den Hanseaten sportlich nur schwer zu ersetzen wäre. Das weiß auch Manager Klaus Allofs, der weiterhin um seinen Star kämpft: "Wir wollen mit Diego in die nächste Saison gehen."

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Auch van der Vaart will zu Juve

Diego ist bereits der zweiten Spielmacher aus der Bundesliga, den es nach Turin zieht. Zuvor hatte bereits Rafael van der Vaart vom Hamburger SV angekündigt, gerne zu Juve zu wechseln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal