Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball-Bundesliga - 19. Spieltag: Stuttgart patzt gegen Hertha - Bayer und HSV remis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

19. Spieltag - Samstagsspiele  

Stuttgart patzt gegen Hertha - Bayer und HSV remis

09.02.2008, 15:30 Uhr | dpa

Berlins Pantelic (li.) im Duell mit dem Stuttgarter Beck (Foto: Reuters)Berlins Pantelic (li.) im Duell mit dem Stuttgarter Beck (Foto: Reuters) Die Bundesliga-Saison 2007/2008 ist nicht die Spielzeit des amtierenden Meisters VfB Stuttgart. Auch im zweiten Spiel der Rückrunde kassierten die Schwaben eine peinliche Schlappe. Gegen Hertha BSC hieß es am Ende 1:3. Das Resultat hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Tabelle. Da stehen die Stuttgarter nur noch auf Platz zehn. Vorbeigezogen ist Wolfsburg. Der VfL setzte sich gegen Duisburg mit 2:1 durch.

Doppelpack Pantelic ist der Spieler des 19. Spieltags
Freitagsspiel Eintracht schlägt Bielefeld

Überzeugende Karlsruher

Ein Klassespiel sahen die Fans in Leverkusen. Bayer und der HSV trennten sich nach packenden 90 Minuten 1:1. Bester Mann auf dem Platz war dabei HSV-Keeper Frank Rost, der bei zahlreichen Leverkusener Chancen glänzend reagierte. Beide Teams bleiben mit 34 Punkten auf den Plätzen drei und vier. Knapp dahinter liegt der Karlsruher SC mit 32 Zählern auf dem Konto. Die Badener demonstrierten beim 2:2 in Hannover ihre Klasse und verteidigten somit Rang sechs.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga



Nürnberg steckt im Abstiegskampf fest

Dünner wird die Luft im Abstiegskampf für den 1. FC Nürnberg. Gegen einen der Hauptkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt reichte es für die Elf von Trainer Hans Meyer nur zu einem 1:1. Der Club bleibt auf einem Abstiegsplatz, Rostock verteidigt mit dem Remis den 14. Rang. Gleichauf mit Nürnberg liegt derweil Energie Cottbus. Die Lausitzer machten beim VfL Bochum aus einem 1:3 noch ein 3:3.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal