Sie sind hier: Home > Sport >

Dede für vier Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Dede für vier Spiele gesperrt

11.02.2008, 17:51 Uhr | dpa

Zwangspause: Dortmunds Dede (Foto: imago)Zwangspause: Dortmunds Dede (Foto: imago) Borussia Dortmund muss länger auf Abwehrspieler Dede verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den Abwehrspieler mit einer vierwöchigen Sperre. Schiedsrichter Peter Gagelmann hatte den Profi am Sonntag beim Revierderby der Schwarz-Gelben gegen Schalke 04 vom Platz gestellt. Der Brasilianer war in der 76. Minute ziemlich rüde gegen Ivan Rakitic eingestiegen. Das Urteil ist rechtskräftig, teilte der DFB mit.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Dortmund | Vereinsinfos Schalke

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017