Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Dede für vier Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Dede für vier Spiele gesperrt

11.02.2008, 17:51 Uhr | dpa

Zwangspause: Dortmunds Dede (Foto: imago)Zwangspause: Dortmunds Dede (Foto: imago) Borussia Dortmund muss länger auf Abwehrspieler Dede verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den Abwehrspieler mit einer vierwöchigen Sperre. Schiedsrichter Peter Gagelmann hatte den Profi am Sonntag beim Revierderby der Schwarz-Gelben gegen Schalke 04 vom Platz gestellt. Der Brasilianer war in der 76. Minute ziemlich rüde gegen Ivan Rakitic eingestiegen. Das Urteil ist rechtskräftig, teilte der DFB mit.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Dortmund | Vereinsinfos Schalke

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal