Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern gegen Werder: Mark van Bommel attackiert Diego

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Nach dem Gipfel: Van Bommel geht auf Diego los

12.02.2008, 10:14 Uhr | t-online.de

Van Bommel (li.) und Diego (Foto: imago)Van Bommel (li.) und Diego (Foto: imago) Bayern gegen Bremen. Sportlich endete das Duell der beiden Bundesliga-Spitzenteams 1:1. Doch der Nord-Süd-Gipfel ist noch nicht zu Ende. In der "Bild“-Zeitung tritt Bayerns Mittelfeldstar Mark van Bommel nach. Insbesondere auf Bremens Spielmacher Diego hat es der Aggressiv-Leader, wie er von Coach Ottmar Hitzfeld genannt wird, abgesehen. Van Bommel unterstellt Diego, ein Schwalbenkönig zu sein.



Uli Hoeneß Bayern-Manager attackiert Schiedsrichter
Rahn & Co.
Von Rost bis Koller Die Elf des 19. Bundesliga-Spieltags
Die Lage der Liga Schalke ist zurück im Geschäft

Van Bommel: "Zweikampf, Kontakt – Diego am Boden"

"Wer gegen den spielt muss Körperkontakt vermeiden, sonst liegt er sofort. Es ist immer das gleiche: Zweikampf, Kontakt – Diego am Boden“, poltert van Bommel. Einmal in Fahrt gekommen legt der ehemalige niederländische Nationalspieler nach. "Ich könnte auch zum meistgefoulten Spieler der Liga werden, wenn ich mich immer gleich fallen lassen würde. Und die Schiedsrichter fallen auch noch darauf rein. Für mein Empfinden pfeifen sie bei Diego oft zu früh.“

Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern | Vereinsinfos Werder Bremen
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Diego will sich nicht äußern

Diego, der laut Statistik der meistgefoulte Spieler der Liga ist (117 Mal gefoult), will kein zusätzliches Öl ins Feuer gießen. "Auf diese Diskussion lasse ich mich nicht ein. Kein Kommentar." Während der Star schweigt, lässt Trainer Thomas Schaaf die Aussagen van Bommels nicht unkommentiert im Raum stehen.

Schaaf verteidigt seinen Star

"Van Bommel sollte mal über sich nachdenken! Darüber, wie er sich in der Aktion vor dem Tor zum 1:1 verhält. Gegenüber einem Spieler, den er foult, beleidigt und bedroht“, sagt der 46-jährige Coach. "Wer so etwas macht, sollte hinterher besser ruhig sein! Das wäre angebrachter.“

Porträt Marc van Bommel
Porträt Diego

Foul an Jensen

Schaaf spielt auf die Szene unmittelbar vor dem 1:1 an, als van Bommel im Mittelfeld Gegenspieler Daniel Jensen ungestraft foulte und den Ausgleich der Bayern einleitete. Van Bommel will diese Szene nicht großartig kommentieren: "Der Schiri hatte zwei Möglichkeiten – er hat sich fürs Weiterspielen entschieden. Soviel dazu.“

Wechselgerüchte Diego ist glücklich in Bremen

Allofs glättet die Wogen

Bremens Manager Klaus Allofs ist indes bemüht, die Wogen zu glätten. Über van Bommel sagt der Werder-Macher: "Er ist ein netter Mensch – und das ist nicht ironisch gemeint. Aber auf dem Platz ist er in einer anderen Welt. Da ist er aggressiv, bewegt sich manchmal im Grenzbereich! Darum muss er jetzt nicht jammern!“ Zum Vorwurf des Niederländers, Diego würde sich bei jeder Berührung gleich fallen lassen, sagt Allofs: "Das ist völlig unbegründet. Diego fällt nicht theatralisch und lässt sich auch nicht lange behandeln.“

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal