Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Köln unter Druck - Aue kämpft gegen Auswärtsmisere

...

20. Spieltag - Freitagsspiele  

Köln unter Druck - Aue kämpft gegen Auswärtsmisere

15.02.2008, 15:11 Uhr | sid, t-online.de

Patrick Helmes (Foto: imago)Patrick Helmes (Foto: imago) Siegen oder Zittern: Nach dem Fehlstart ins Fußball-Jahr 2008 läuten beim 1. FC Köln bereits die Alarmglocken. "Wir müssen die Spiele schnellstmöglich mit einer anderen Grundeinstellung bestreiten", ermahnte Kölns Coach Christoph Daum seine Profis. "Für uns zählen ab jetzt nur noch Erfolge", sagt der FC-Trainer vor dem Duell bei Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena. Noch ist für die Domstädter nichts gelaufen, es gilt allerdings den negativen Trend aufzuhalten.

Ab 17.45 Uhr im Live-Ticker FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Köln
Ab 17.45 Uhr im Live-Ticker TuS Koblenz - FC St. Pauli
Ab 17.45 Uhr im Live-Ticker SV Wiesbaden - Erzgebirge Aue

Koblenz braucht dringend Punkte

Ähnliches gilt für die TuS Koblenz. Gegen den FC St. Pauli will Trainer Uwe Rapolder vor allem ein besseres Offensivspiel sehen. "Die Spieler müssen vor dem Tor mehr Verantwortung übernehmen und das Glück erzwingen", sagt der Coach angesichts von nur noch vier Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Fast gleich klingen die Worte aus Hamburg. Trainer Andre Trulsen fordert: "Wir müssen in der Gefahrenzone vor des Gegners Tor einfach mal eiskalt sein." Auch hier geht es nur um den Klassenerhalt.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Aue kämpft gegen Auswärtsmisere

Derweil geht es für den SV Wiesbaden gegen Erzgebirge Aue darum, weiter in der oberen Tabellenhälfte zu bleiben. Aue kämpft gegen die Auswärtsmisere: 16 Niederlagen in 17 Partien auf des Gegners Platz sind eine katastrophale Ausbeute. Die gilt es dringend zu verbessern, sonst ist der Abstieg sicher.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018