Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Rafael van der Vaart pausiert wegen Bänderanriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Zwei Wochen Pause für van der Vaart

15.02.2008, 19:38 Uhr | dpa

Fällt mit Bänderriss aus: Hamburgs Rafael van der Vaart (Foto: imago)Fällt mit Bänderriss aus: Hamburgs Rafael van der Vaart (Foto: imago) Der Hamburger SV hat den 3:1-Sieg im UEFA-Cup beim FC Zürich teuer bezahlt. Kapitän Rafael van der Vaart zog sich in der Partie einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zu. Dies habe eine Kernspintomographie ergeben, teilte der Hamburger Bundesligist mit. Damit fällt der Niederländer voraussichtlich für zwei Wochen aus. "Wir müssen abwarten, wie sich die Verletzung die nächsten Tage entwickelt. Ich möchte natürlich so schnell wie möglich zurückkommen", sagte van der Vaart.

Steckbrief Rafael van der Vaart
Verteidiger Atouba Beim HSV suspendiert
UEFA-Pokal HSV fast schon im Achtelfinale

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal