Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Witthaus schießt Crefeld zum Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey - Europapokal  

Witthaus schießt Crefeld zum Titel

12.02.2010, 23:07 Uhr | dpa

Der Crefelder HTC hat bei der ersten Teilnahme am Hallenhockey-Europapokal der Landesmeister auf Anhieb den Titel gewonnen. Im Endspiel besiegte das Team von Trainer Dietmar Alf in Schottland Titelverteidiger KS Pocztowiec Poznan 3:2. Die Entscheidung besorgte Matthias Witthaus durch ein Golden Goal in der Verlängerung. Witthaus verwandelte eine Strafecke, nachdem er auch schon in der regulären Spielzeit erfolgreich war. Außerdem traf Oskar Deecke. Den dritten Platz holte sich der Club de Campo Madrid durch ein 5:4 (2:1) im kleinen Finale gegen Gastgeber Menzieshill HC.

Durchmarsch Crefeld ohne Punktverlust ins Europapokal-Endspiel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017