Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Wasserballerinnen verlieren gegen Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserball  

Deutsche Wasserballerinnen verlieren gegen Italien

18.02.2008, 22:28 Uhr | sid

Deutschlands Wasserballerinnen haben beim Olympia-Qualifikationsturnier in Imperia (Italien) gleich bei der ersten Bewährungsprobe den erwarteten Dämpfer hinnehmen müssen. Nach dem Auftaktsieg gegen Brasilien (11:7) unterlag Deutschland dem Europameister Russland mit 8:12 (1:3, 1:3, 3:2, 3:4) Toren. Bei der 21. Niederlage im 23. Aufeinandertreffen schlug sich die Mannschaft von Bundestrainer Andras Feher allerdings achtbar.

Kruszona beste deutsche Schützin

Monika Kruszona (Bochum) war mit drei Treffern erfolgreichste Torschützin. Ihre Teamkollegin Katrin Dierolf traf zweimal. Die weiteren deutschen Treffer erzielten Lina Rohe (Bochum), Nina Wengst (Athen) und Claudia Kern (Uerdingen). An diesem Dienstag (20.00 Uhr) trifft Deutschland auf Griechenland, das mit zwei Siegen in die Vorrundengruppe A gestartet ist. Bei der achttägigen Veranstaltung werden unter zwölf Teilnehmern die letzten vier Plätze für Peking vergeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal