Startseite
Sie sind hier: Home >

Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 2
20.02.2008, 12:35 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Es ist und bleibt ein Aufeinandertreffen, das polarisiert. Wenn am Sonntag die Bayern im Nord-Süd-Gipfel den Hamburger SV zu Gast haben, geht es ums Ganze. Der FC Bayern versucht, den Verfolger aus dem hohen Norden auf Distanz zu halten, der HSV will den Münchnern weiter auf die Pelle rücken. Die nötige mentale Stärke haben sich die Teams bereits durch das Erreichen des UEFA-Cup-Achtelfinales gesichert und so dürfte die Tagesform eine ausschlaggebende Rolle spielen. Ein wenig Wehmut am Rande wird das Duell zusätzlich prägen: Sowohl Ottmar Hitzfeld als auch Huub Stevens kehren der Bundesliga nach der Saison den Rücken. Dabei trifft der Niederländer zum 16. Mal auf den Starcoach von der Isar. Viermal gewann Stevens, achtmal Hitzfeld - man darf also gespannt sein, wer den letzten Sieg für sich verbuchen kann.

So könnten sie spielen:

Kahn - Sagnol, Lucio, van Buyten, Lahm - Schweinsteiger, van Bommel, Zé Roberto, Ribéry - Klose, Toni

Rost - Demel, Reinhardt, Mathijsen, Benjamin - Kompany, de Jong - Jarolim, van der Vaart, Trochowski - Olic

Es fehlen:

Demichelis (Muskelfaserriss)

Sorin (Aufbautraining), Atouba (Aufbautraining), Castelen (Knieprellung)

Statistik:

57 Siege - 18 Unentschieden - 20 Niederlagen -

Schiedsrichter:

Lutz Wagner

Vereinsinfos Bayern

Vereinsinfos Hamburg

Zum Live-Ticker




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal