Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

20.02.2008, 12:20 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Mal ehrlich: Wer hätte vor der Saison gedacht, dass der Aufsteiger aus Karlsruhe am 21. Spieltag in der Tabelle vor dem deutschen Meister liegt? Wahrscheinlich nur wenige. Die Überraschungsmannschaft der Saison sorgt weiter für Furore. Auch im Derby gegen Stuttgart werden die Badener alles daran setzen, als Sieger vom Platz zu gehen und den VfB weiter hinter sich zu lassen. Mario Gomez und seine Teamkollegen suchen unterdessen nach der Form der letzten Saison. Das Minimalziel der Schwaben ist ein UEFA-Cup-Platz, der jedoch nur mit drei Punkten gegen den Tabellensechsten aus Karlsruhe realistisch erscheint. Verliert die Elf von Coach Armin Veh ihr Heimspiel, dürfte es in den verbleibenden 13 Partien sehr schwer werden, noch einmal unter den Top Fünf anzuklopfen. Die Zahlen sprechen jedoch eine klare Sprache: Nur ein einziges Mal, in der Saison 1964/65, konnte der KSC in Stuttgart als Sieger das Feld verlassen. Man darf gespannt sein, ob die Mannschaft von Trainer Ede Becker die Statistiker Lügen straft.

So könnten sie spielen:

Ulreich - Beck, Meira, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - Bastürk - Gomez, Cacau

Miller - Görlitz, Eggimann, Franz, Eichner - Mutzel, Adoube - Freis, Hajnal, Iashvilli - Kennedy

Es fehlen:

Osorio (Adduktorenprobleme)

Reinhard (Trainingsrücktand)

Statistik:

27 Siege - 11 Unentschieden - 14 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Dr. Markus Merk

Vereinsinfos Stuttgart

Vereinsinfos Karlsruhe

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal