Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball-Bundesliga - 21 Spieltag: Bremen lässt Punkte liegen - Duisburg erfolgreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

21. Spieltag - Samstagsspiele  

Bremen lässt Punkte liegen - Duisburg erfolgreich

23.02.2008, 15:50 Uhr | t-online.de

Diego sieht die Rote Karte (Foto: ddp)Werder Bremen hat im Kampf um die Bundesliga-Krone der Saison 2007/2008 einen empfindlichen Rückschlag erlitten. Beim Auswärtsduell mit Eintracht Frankfurt verlor die Elf von Trainer Thomas Schaaf durch die 0:1-Niederlage nicht nur wertvolle Punkte sondern auch noch Spielmacher Diego. Der Brasilianer flog nach einer Tätlichkeit an Kyrgiakos vom Platz und muss mit einer mehrwöchigen Sperre rechnen. Der FC Bayern München kann nun mit einem Sieg im Sonntagsspiel gegen den Hamburger SV den Vorsprung auf den ersten Verfolger auf sechs Punkte ausbauen.


Zum Genießen
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 21. Spieltags
Bundesliga-Kommentar Verständnis für Diego
Spielberichte Frankfurt - Bremen | Stuttgart - Karlsruhe

Leverkusen gewinnt das Verfolgerduell

Den Bremer Punktverlust nutzen konnte Bayer Leverkusen. Das mit Spannung erwartete Duell mit Schalke 04 endete 1:0 für die Gastgeber. Leverkusen kletterte durch den Sieg auf Platz drei und liegt nur noch zwei Punkte hinter Werder. Ein Spiel ohne Treffer mussten die Fans in Wolfsburg ertragen. Hertha BSC hatte dort zwar die besseren Chancen, nahm aber nur einen Punkt mit in die Hauptstadt. Ganz ohne Punkte reiste Hansa Rostock zurück an die Ostsee. Dortmund präsentierte sich zwar in schwacher Form, gewann aber dennoch mit 1:0.

Spielberichte Leverkusen - Schalke | Dortmund - Rostock
VfB Stuttgart Keine Verpflichtungen aus Karlsruhe
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Duisburg punktet im Abstiegskampf

Zurück in der Erfolgsspur scheint nun auch der amtierende Meister. Im prestigeträchtigen Südwestderby gegen den Karlsruher SC setzte sich der VfB Stuttgart mit 3:1 durch. Die Schwaben liegen durch den Erfolg als 8. nur noch zwei Punkte hinter den Badenern (6.). Zurückgemeldet im Kampf um den Klasserhalt hat sich derweil der MSV Duisburg. Die Zebras gewannen in Bielefeld mit 2:0 und springen in der Tabelle von Rang 18 auf Platz 16. Die beiden Schlusslichter Nürnberg (17.) und Cottbus (18.) treffen im zweiten Sonntagsspiel aufeinander.

Spielberichte Wolfsburg - Hertha | Bielefeld - Duisburg
Das Freitagsspiel Bochum ringt Hannover nieder

T-Online Prognose So enden Meisterrennen und Abstiegskampf

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal