Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Harvestehudes Hockey-Damen holen Landesmeister-Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Harvestehudes Hockey-Damen holen Landesmeister-Cup

12.02.2010, 23:07 Uhr | dpa

Die Hockey-Damen des Harvestehuder THC haben den Europapokal der Landesmeister gewonnen und damit die Siegesserie der deutschen Klubs fortgesetzt. Im Endspiel des Finalturniers in Prag besiegten die Hamburgerinnen den spanischen Meister Klub de Campo de Madrid mit 6:0 (3:0). 34 Jahre nach dem ersten Sieg im Feldhockey-Europapokal war es für den hanseatischen Traditionsverein der erste internationale Hallentitel. Platz drei ging an Ritm Grodno aus Weißrussland, das sich mit 5:2 (3:2) gegen Dinamo Sumchanka aus der Ukraine durchsetzte.

Deutsche Dominanz im internationalen Geschäft

Das Team von HTHC-Trainer Peter Krueger setzte die großartige Serie deutscher Mannschaften in den europäischen Wettbewerben fort. Der HTHC ist schon der fünfte deutsche Titelträger, die sich insgesamt 19 Europacup-Triumphe teilen. Der Rüsselsheimer RK gewann allein 15 Mal - je ein Mal trugen sich der SC Brandenburg, der Berliner HC und im vergangenen Jahr die Lokalrivalen des HTHC vom Klub an der Alster in die Siegerlisten ein.

Reynolds hält ihren Kasten sauber

Der HTHC knüpfte im Finale nahtlos an die starke Vorstellung vom 5:0-Halbfinalsieg über Dinamo Sumchanka an. Die Krueger-Schützlinge gingen früh in Führung und bauten sie Tor um Tor aus. National-Keeperin Kristina Reynolds bewies ihre Klasse und hielt ihren Kasten bis zum Schluss sauber. Die Treffer für den HTHC erzielten Rike Sager, die mit zwölf Toren als beste Torschützin des Turniers ausgezeichnet wurde, sowie Julia Boie und Kapitän Carolin Sender.

Krueger ist sehr zufrieden

"Ich freue mich wahnsinnig für mein Team, dass wir nach dem Gewürge zu Turnierbeginn so toll reingefunden haben, dass wir hier mit 5:0 und 6:0 durchs Halbfinale und Finale spaziert sind", sagte Trainer Peter Krueger. Nationalspielerin Kristina Reynolds, die vier Wochen zuvor Hallen-Europameisterin geworden war, unterstrich den besonderen Wert des Titels: "Das hatte ich ja noch nie, mit meiner Vereinsmannschaft international spielen zu können."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017