Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DSV nur mit neun Athleten zur Kurzbahn-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurzbahn-WM  

DSV nur mit neun Athleten zur Kurzbahn-WM

10.02.2010, 07:18 Uhr | dpa

Der ehemalige Weltmeister Thomas Rupprath führt das aus neun Athleten bestehende Aufgebot des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) für die Kurzbahn-WM vom 9. bis 13. April in Manchester an. Weil es für die DSV-Asse vom 18. bis 23. April in Berlin bei den deutschen Meisterschaften um die Olympia-Teilnahme geht, verzichten fast alle deutschen Top-Schwimmer auf einen Start in Großbritannien.

Das DSV-Aufgebot für die Kurzbahn-WM

Frauen (4): Lena Celina Hiller, Franziska Jansen, Lisa Vitting, Christin Zenner
Männer (5): Markus Deibler, Marco Koch, Clemens Rapp, Thomas Rupprath, Johannes Dietrich

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017