Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

4: Günter Netzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

4: Günter Netzer

29.02.2008, 12:38 Uhr

Einst bestach die Präzision seiner Zuspiele, heute die Passgenauigkeit seiner Nachspiele: Aus dem Mönchengladbacher "Rebellen am Ball" entwickelte sich erst der erfolgreiche Manager des HSV und dann der weltgewandte Chefanalyst der Nationalmannschaft. Für die lief der Regisseur alter Schule 37 Mal auf – gemessen am Können des Weisweiler-Zöglings eine vergleichsweise lächerliche Zahl. Allerdings lenkte der Stratege mit dem ewig eigenwilligen, langen blonden Haupthaar im EM-Jahr 1972 die Geschicke der vielleicht besten DFB-Auswahl in deren 100-jähriger Geschichte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal