Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

6: Michael Ballack

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

6: Michael Ballack

29.02.2008, 13:03 Uhr

Es wird wohl die Aufgabe der Nachwelt bleiben, Michael Ballacks Format endgültig einzuordnen. Auch nach vier großen Turnieren, drei Auszeichnungen als Deutschlands Fußballer des Jahres, vier deutschen Meisterschaften und drei DFB-Pokalsiegen, nach knapp 80 Länderspielen und ungezählten siegbringenden Toren in Verein und Nationalelf scheiden sich an dem in Chemnitz geschulten Profi des FC Chelsea London die Geister. Dem vielleicht torgefährlichsten Mittelfeldspieler Europas haftet auch mit 31 Jahren das Image an, gerne abzutauchen, wenn’s zählt. Ein Problem, das Lothar Matthäus bis zum WM-Triumph 1990 begleitete. Doch ohne Ballack kein zweiter Platz bei der WM 2002, und kein dritter vier Jahre später.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal