Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Cottbus gegen Stuttgart von Orkan "Emma" verweht | 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

22. Spieltag - Samstagsspiele  

Cottbus gegen Stuttgart vom Winde verweht

29.02.2008, 16:00 Uhr | sid

Der Cottbuser Mitreski behauptet sich gegen Stuttgarts Cacau (Foto: dpa)Der Cottbuser Mitreski behauptet sich gegen Stuttgarts Cacau (Foto: dpa) Das für Samstag geplante Bundesligaspiel des FC Energie Cottbus gegen den VfB Stuttgart ist abgesagt worden. Nach einer Unwetterwarnung untersagte die Stadt Cottbus als Eigentümer des Stadions der Freundschaft den Spielbetrieb, teilte der Verein mit. Für das Stadtgebiet Cottbus ist ein Orkan mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 130 Stundenkilometern angekündigt worden. Es würden bis zu 12 Windstärken erwartet, erklärte Lothar Nicht, Ordnungsdezernent der Stadt, der "Gefahr für Leib und Leben" sah. Die Stuttgarter konnten noch rechtzeitig vor ihrer Abreise von der Absage unterrichtet werden. Haben Sie schon Ihr Team beim Bundesliga-Manager aufgestellt? Wenn nicht, dann hier schnell nachholen!

Unwetterwarnung Orkan Emma wird für Samstag erwartet

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Zum Durchklicken Letzte Infos zu den Partien des 22. Spieltags

Schnelle Entscheidung über einen neuen Termin

Über einen neuen Termin will die Deutschen Fußball-Liga am Montag entscheiden. Allerdings wird das Spiel des Abstiegs-Kandidaten gegen den deutschen Meister nicht in der kommenden Woche stattfinden können, weil ab Wochenbeginn der Rasen der Spielfläche erneuert wird. "Wir unterstützen die Entscheidung der Stadt Cottbus und tragen diese verantwortungsbewusste Absage mit", sagte Energie-Geschäftsführer Lars Schauer. "Auch der VfB Stuttgart zeigte angesichts der möglichen Gefahren volles Verständnis dafür, das Spiel nicht stattfinden zu lassen."

Wieder ist der VfB betroffen

Insgesamt ist es die 382. Spielabsage in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Bereits bei der bislang letzten ausgefallenen Partie vor knapp zwei Jahren am 3. März 2006 waren die Stuttgarter betroffen. Ihr Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern musste wegen verschneiten und vereisten Anfahrtswegen verschoben werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal