Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Eddie Jordans Sohn hat keinen Führerschein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Eddie Jordans Sohn hat keinen Führerschein

02.03.2008, 13:33 Uhr | Motorsport-Total.com

Zak Jordan, Sohn des ehemaligen F1-Teambesitzers Eddie Jordan, wird seinem Vater nicht in den Grand Prix Zirkus folgen. Der 21-jährige Student strebt bereits erfolgreich eine Model-Karriere an und kann zudem nicht Autofahren. "Ich kann nicht fahren. Ich hab eine Vespa und das genügt mir. Ehrlich gesagt bin ich zu faul den Autoführerschein zu machen. Ich hab lieber Spaß und geh auf Pub-Touren", so Zak im "Irish Independent". Während Zak als Model für die Kollektion seiner Schwester Zoe auftrat, fungierte Vater Eddie als Jurymitglied für Wahl des männlichen Models des Jahres. Die Freude über die Tochter war bei ihm groß, die über seinen Sohn hielt sich in Grenzen: "Der Hirsch sollte lieber studieren anstatt auf dem Catwalk zu posen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal