Sie sind hier: Home > Sport >

1. FC Nürnberg: Jan Koller kommt vor DFB-Sportgericht noch glimpflich davon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Nürnberg  

Koller kommt glimpflich davon

05.03.2008, 18:34 Uhr | dpa

Jan Koller (Foto: imago)Jan Koller (Foto: imago) Der 1. FC Nürnberg muss im Abstiegskampf der Bundesliga für ein Spiel auf Jan Koller verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den tschechischen Nationalspieler wegen krass sportwidrigen Verhaltens zu einem Spiel Sperre und einer Geldstrafe von 15.000 Euro. Für das Heimspiel des Clubs am Sonntag gegen den Hamburger SV steht der 34-jährige Stürmer damit nicht zur Verfügung. Koller und der FCN haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Nach Rangelei Spuckattacke von Nürnbergs Koller
Steckbrief Nürnbergs Jan Koller
Statistiken & Co. Vereinsinfos Nürnberg

Keine Tätlichkeit, sondern unsportliches Verhalten

Koller hatte nach dem Abpfiff des Bundesliga-Spiels zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Nürnberg (2:1) am vergangenen Samstag im Anschluss an eine Rangelei mit dem Hannoveraner Spieler Altin Lala aus Verärgerung gespuckt. Nach dem festgestellten Sachverhalt sei das Spucken allerdings nicht zielgerichtet gegen einen 96er-Spieler gerichtet gewesen, weshalb das Fehlverhalten als unsportliches Verhalten in der Form des krass sportwidrigen Verhaltens und nicht als Tätlichkeit gegen den Gegner zu werten sei, erklärte Sportgerichts-Vorsitzender Hans E. Lorenz. Da Schiedsrichter Michael Kempter die Szene auf dem Spielfeld nicht gesehen hatte, war der DFB-Kontrollausschuss nachträglich tätig geworden und hatte Anklage erhoben.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal