Sie sind hier: Home > Sport >

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg: Bayer dreht nach dem Wechsel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg  

Bayer dreht nach dem Wechsel auf

16.03.2008, 19:53 Uhr | dpa

Der Nürnberger Jan Koller (li.) im Zweikampf mit dem Leverkusener Karim Haggui. (Foto: ddp)Mit dem 400. Sieg in der Fußball-Bundesliga steuert Bayer Leverkusen weiterhin auf Champions-League-Kurs. Der UEFA-Cup-Viertelfinalist bezwang den vom Abstieg bedrohten 1. FC Nürnberg 4:1 (1:1) und eroberte dank Bremens Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg den dritten Tabellenplatz. Die mittlerweile seit acht Bundesligapartien erfolglosen Franken stecken dagegen als Vorletzter weiter im Tabellenkeller fest.

Die Spieltagsbesten Elf des Tages
Zum Genießen
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 24. Spieltags
Spieler des Tages Branko Jelic bezwingt die Bayern

Gekas trifft im vierten Spiel nacheinander

Vor 22.000 Zuschauern sorgten Karim Haggui (6.), Nürnbergs Verteidiger Glauber (56./Eigentor), Theofanis Gekas (59.) und Stefan Kießling (82.) für die Tore der Leverkusener. Zvjezdan Misimovic (12.) war bei strömendem Regen das zwischenzeitliche 1:1 geglückt. Gekas traf unter den Augen von Nationalcoach Otto Rehhagel im vierten Spiel in Serie und war damit seit seiner Rückkehr in die Startelf in jeder Partie erfolgreich.

Lage der Liga Schuss vor den bayrischen Bug

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Klewer wirkt beim Gegentor unglücklich

Weiterhin ohne Kapitän Tomas Galasek, dafür aber wieder mit Angreifer Jan Koller starteten die Nürnberger mit zu viel Respekt. Bereits nach drei Minuten hatte Gekas die Führung für Bayer auf dem Kopf, scheiterte aber aus kurzer Distanz an FCN-Torwart Daniel Klewer. Wenig später machte der Keeper beim Gegentreffer keine allzu glückliche Figur. Nach einem Kopfball von Simon Rolfes klatschte Klewer den regennassen Ball zur Seite und Haggui staubte aus kurzer Distanz zum Führungstreffer ab.

Nach dem Gegentor wird der Club stärker

Das Gegentor weckte den Club auf. Die Gäste ließen kaum noch Torchancen für Bayer zu und trauten sich selbst mehr zu. Vor dem 1:1 legte Koller per Kopf auf Misimovic zurück, dessen Schuss von Manuel Friedrich unhaltbar für Bayer-Torhüter René Adler abgefälscht wurde. Adler musste anschließend zweimal gegen Iwan Saenko (22./31.) in höchster Not retten.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Leverkusen | Vereinsinfos Nürnberg

In der zweiten Halbzeit dreht Bayer auf

Nach dem Wechsel änderte sich das Bild schlagartig. Bayer-Trainer Michael Skibbe brachte den Chilenen Arturo Vidal für den schwachen Nationalspieler Bernd Schneider und plötzlich bekam das Leverkusener Spiel neuen Schwung, die Nürnberger konnten sich kaum noch befreien. Das Eigentor des von Gekas bedrängten Glauber, der Grieche selber sowie der zuvor zweimal in aussichtsreicher Position gescheiterte Kießling machten den verdienten Sieg perfekt.

T-Online Prognose So enden Meisterrennen und Abstiegskampf
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017