Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Beerbt Slaven Bilic Trainer Huub Stevens?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Beerbt Slaven Bilic Trainer Huub Stevens?

17.03.2008, 13:41 Uhr | sid, dpa

Bald beim HSV? Slaven Bilic (Foto: Reuters)Bald beim HSV? Slaven Bilic (Foto: Reuters) Kroatiens Fußball-Nationaltrainer Slaven Bilic hat Gespräche mit dem Hamburger SV bestätigt. "Es ehrt mich, wenn so ein Gigant wie der HSV Interesse an meiner Verpflichtung hat", sagte der 39 Jahre alte Trainer der kroatischen Zeitung "Jutarnji list. "Ein konkretes Angebot gibt es nicht". Bilic war am Samstag beim Spiel des HSV gegen Borussia Dortmund in der Nordbank-Arena zu Gast. Als offiziellen Grund seines Aufenthaltes nannte er die Beobachtung der kroatischen Nationalspieler Mladen Petric, Robert Kovac (Dortmund) und Ivica Olic (HSV). Bilic bestätigte der Zeitung, dass er mit HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer gesprochen habe.


Zum Genießen
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 24. Spieltags
Spieler des Tages Branko Jelic bezwingt die Bayern

Gespräche bei einem Handball-Spiel

"Der HSV hat dieses Interesse gezeigt, als deren Handballer unlängst in Zagreb waren. Obwohl wir diesmal am meisten über Olic gesprochen haben, haben wir auch über deren Wunsch gesprochen, mich als Trainer zu holen", sagte Bilic. "Sie haben mir klar zu verstehen gegeben und offen gesagt, dass ich einer ihrer Trainer-Kandidaten ab diesem Sommer bin."

Vertrag in Kroatien läuft aus

Der Vertrag des Trainers mit dem kroatischen Verband endet nach der Europameisterschaft. Trotz mehrerer Aufforderungen soll er diesen noch nicht verlängert haben. Kroatiens Verbandspräsident Vlatko Markovic geht daher von einem Wechsel aus: "Mit den Angeboten der europäischen Spitzenklubs können wir nicht mithalten."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Klopp und Labbadia weiter auf der Liste

HSV-Chef Bernd Hoffmann hatte in der DSF-Sendung "Doppelpass" erklärt, er habe am Wochenende keine Gespräche mit Bilic geführt. Über die Nachfolge des scheidenden Trainers Huub Stevens, der nach Saisonende in seine Heimat zum niederländischen Meister PSV Eindhoven wechselt, sei noch nicht entschieden worden. Es gebe mehrere Kandidaten. "Wir befinden uns in der Phase der Sondierung", sagte Hoffmann. Er räumte zwar ein, vor kurzem mit zwei Vorstandsmitgliedern in Zagreb gewesen zu sein, ein Treffen mit Bilic wollte er aber nicht bestätigen. Zum Kandidaten-Kreis zählen auch Fred Rutten (Twente Enschede), Christian Groß (FC Basel), Jürgen Klopp (FSV Mainz 05) und Bruno Labbadia (Greuther Fürth).

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hamburg

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal