Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

18.03.2008, 12:30 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Schalke verlor Herthas Trainer Huub Stevens am 30. November 2003 mit 1:3 und musste gleich seinen Hut nehmen. Seit dem einzigen Remis in Berlin (1:1 am 7. Oktober 1978) gewannen beide Teams dort je sechsmal. Nach drei 0:1 in Folge siegten die Knappen in den letzten beiden Partien mit je zwei Treffern. Sie verloren nur eins der letzten fünf Gastspiele. Zweimal in dieser Saison blieb Schalke in der Fremde ohne Torerfolg und kassierte so die beiden einzigen Auswärtsniederlagen (jeweils 0:1 in Cottbus und Leverkusen). Hertha ist seit dem 0:3 in Frankfurt vom 2. Februar in sechs Spielen ungeschlagen und kassierte dabei insgesamt nur zwei Gegentore. Außer Marko Pantelic (4) und Raffael (3) traf in der Rückrunde noch kein Berliner ins Netz.

So könnten sie spielen:

Drobny - Friedrich, von Bergen, Simunic - Chahed, Lustenberger, Kacar, Skacel - Raffael, Ebert - Lima

Neuer - Rafinha, Westermann, Höwedes, Pander - Jones, Ernst - Grossmüller, Streit - Halil Altintop, Kuranyi

Es fehlen:

Pantelic (Zyste in der Wade), Lucio (Reha nach Knieoperation)

Mladen Krstajic, Lewan Kobiaschwili (beide Adduktorenzerrung), Zé Roberto (Muskelfaserriss), Bajramovic (Zehenoperation), Bordon (Leisten-Verhärtung), Rakitic (linkes Sprunggelenk), Varela (Schilddrüse)

Statistik

28 Siege - 12 Unentschieden - 27 Niederlagen -

Schiedsrichter:

N.N.

Vereinsinfos Hertha BSC

Vereinsinfos Schalke 04

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal