Sie sind hier: Home > Sport >

SpVgg Greuther Fürth will Bruno Labbadia keine Steine in den Weg legen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SpVgg Greuther Fürth  

Fürth will Labbadia keine Steine in den Weg legen

18.03.2008, 15:20 Uhr | dpa

Bruno Labbadia (Foto: imago)Bruno Labbadia (Foto: imago) Der Bundesliga-Aufstieg mit der SpVgg Greuther Fürth ist ungewiss, aber einen persönlichen Karrieresprung muss Trainer Bruno Labbadia grundsätzlich nicht ausschließen. "Wenn eine Situation auf uns zukommt, die ihm den nächsten Schritt in seiner Karriere ermöglicht, werden wir uns zusammensetzen, wie es unserem gegenseitigen respektvollen Verhältnis entspricht", sagte Präsident Helmut Hack. Der angeblich vom Hamburger SV umworbene frühere Bundesliga-Profi macht sich in diesen Tagen "keine Gedanken, was in drei Monaten sein könnte. Ich habe zurzeit das Gefühl, dass Fürth die größte Aufgabe darstellt, die ich haben kann."

Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga
Montagsspiel Köln verliert beim SC Freiburg
Sonntagsspiele Hoffenheim marschiert weiter

Vertrag bis 2009

Aus dem ehemaligen Stürmer-Heißblut ist ein besonnener Fußball-Lehrer geworden. "Die Spekulationen um meine Person als Trainer gab es immer", sagte der ehemalige Angreifer des FC Bayern München relativierend. In Fürth besitzt der gebürtige Darmstädter einen Vertrag bis 2009. Mit seinem Präsidenten verbindet Labbadia ein inniges Verhältnis. "Die Zusammenarbeit mit Herrn Hack war vom ersten Tag an sehr respektvoll, er hat mir von Beginn an im sportlichen Bereich alle Freiheiten gelassen", sagte Labbadia. "Das gab es auf diese Art bei Fürth noch nie."

Die Freitagsspiele Neue Hoffnung für den 1. FC Kaiserslautern

Hack lobt Labbadia

Zehn Jahre ununterbrochene Zweitklassigkeit hat der Verein hinter sich, sechs Mal standen die Franken am Saisonende auf dem fünften Rang und verpassten knapp den Aufstieg. "Damit es klappt, muss in den verbleibenden Spielen alles optimal für uns laufen", sagte Labbadia. Derzeit liegt Fürth auf Platz vier. Mal wieder sind sie dicht dran. Hack traut dem zweimaligen Nationalspieler den Aufstieg in die erste Liga durchaus zu: "Was er einbringt, ist unglaublich."

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Großer Erfolg trotz Mini-Etat

Fürth befindet sich mit 6,7 Millionen Euro im Etat-Vergleich unter den Zweitligisten im Tabellenkeller. Das bisherige Abschneiden möchte Präsident Hack daher nicht unterbewertet wissen. "Für uns ist ein fünfter Platz in etwa so viel wert, als ob der FC Bayern München fünf Mal hintereinander in der Champions League siegt", erklärte er süffisant. Von einem "Kraftakt" 2. Liga spricht auch Labbadia. "Wenn ich die Etats in der 2. Liga miteinander vergleiche, muss hier jeder mehr leisten als bei anderen Vereinen, um konkurrenzfähig zu sein vom Trainer bis zur Putzfrau."

Viel Arbeit als Trainer

Labbadia kam im vergangenen Sommer nach Fürth, über drei Jahre als Trainer des unterklassigen SV Darmstadt 98 hatte er hinter sich. Dass der Sturm auf die erste Liga dieses Mal glückt, dafür könnte der ehemalige Angreifer der Richtige sein. In 328 Erstliga-Partien hat er 103 Treffer erzielt, in der zweiten Liga wurde er 1999 Torschützen-König. "Als aktiver Spieler habe ich nicht mal zehn Prozent von dem erwartet, was auf einen Trainer später zukommt", gestand Labbadia. Die Vorbereitung des täglichen Trainings gehöre dazu - Spekulationen um die eigene Person ebenso.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal