Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hertha BSC Berlin: Top-Stürmer Pantelic fehlt auch gegen Schalke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC Berlin  

Top-Stürmer Pantelic fehlt auch gegen Schalke

19.03.2008, 15:35 Uhr | t-online.de, dpa

Marko Pantelic muss gegen Schalke passen (Foto: imago)Marko Pantelic muss gegen Schalke passen (Foto: imago) Torjäger Marko Pantelic wird dem Bundesligisten Hertha BSC auch im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 fehlen. Hertha-Manager Dieter Hoeneß sprach von einem "echten Problem" beim Serben, der schon beim 0:0 in Rostock ausgefallen war. Laut Hoeneß hat sich bei Pantelic aus einer Zyste in der Wade Flüssigkeit in die Muskulatur entleert und zu einer Entzündung geführt. Zusammen mit der medizinischen Abteilung und dem Angreifer soll nun nach einer Lösung gesucht werden.

Torlos Rostock und Hertha trennen sich unentschieden
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Statistiken & Co. Vereinsinfos Bremen

Aufregung um den Ausfall in Rostock

Nach dem Spiel bei Hansa hatte es noch Aufregung um die Verletzung des Stürmers gegeben. Dieser hatte sich kurz vor dem Spiel verletzt abgemeldet, im Nachhinein wurde jedoch bekannt, dass ein Einsatz aus medizinischer Sicht möglich gewesen wäre. Allerdings, schränkte Mannschaftsarzt Ulrich Schleicher in der "Berliner Morgenpost" ein, entscheide "letztlich die Schmerzsymptomatik des Spielers". Zumindest war Trainer Lucien Favre wenig begeistert über das kurzfristige Fehlen Pantelics, der in dieser Saison bereits elf Mal getroffen hat.

Sportgericht Favre darf gegen Schalke auf die Bank
T-Online Prognose So enden Meisterrennen und Abstiegskampf
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Lima oder Okoronkwo werden spielen

Wer für den elfmaligen Saison-Torschützen gegen Schalke stürmen wird, ließ Favre offen. Gegen Rostock hatten Solomon Okoronkwo und Andre Lima jeweils eine Halbzeit ihre Chance bekommen - aber nicht überzeugt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal