Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball-Bundesliga - 25. Spieltag: FC Bayern hält Bayer und den HSV auf Distanz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

25. Spieltag - Samstagsspiele  

Die Bayern halten Bayer und den HSV auf Distanz

22.03.2008, 16:29 Uhr | t-online.de

Die Bayern feiern Torjäger Toni (Foto: dpa)Die Bayern feiern Torjäger Toni (Foto: dpa)Die Münchner Bayern unterstrichen im Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am 25. Spieltag ihre Ausnahmestellung. Ein Doppelpack des Top-Torjägers Luca Toni zum 2:1-Endstand distanzierte den Hamburger SV (1:1 in Wolfsburg) um sieben Punkte und den Gast aus dem Rheinland gar um neun. Werder Bremen hält morgen in Bielefeld (ab 16.45 Uhr im T-Online Live-Ticker) die Option in Händen, Leverkusen zu überholen und zum hanseatischen Erzrivalen aus Hamburg aufzuschließen. Meister VfB Stuttgart feierte im Kampf um eine UEFA-Cup-Platzierung nach schwachen ersten 45 Minuten einen eminent wichtigen 4:1-Erfolg über Hansa Rostock. Der Aufsteiger liegt nur noch vier Punkte vor den Abstiegsrängen.

Spieler des Tages Luca Toni lässt die Bayern jubeln
Petric, Toni & Co.

Der Club kommt von unten nicht weg

Sich von diesen zu lösen, verpasste einmal mehr Pokalsieger 1. FC Nürnberg. Als nach nur fünf Minuten Bochums Angreifer Stanislav Sestak zum 0:1 für die Bochumer im easyCredit-Stadion traf, war der Club virtuell Letzter. Schnell gelang durch den Bosnier Zvejzdan Misimovic der Ausgleich zum 1:1 (9.). Als Endstand nach einer erschreckend langweiligen zweiten Halbzeit aber zu wenig. Im Kalenderjahr 2008 warten die Franken weiterhin sehnsüchtig auf einen Bundesligasieg.

Donnerstagsspiel Frankfurt bezwingt Cottbus
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Duisburg nutzt numerische Überlegenheit nicht

Nur auf Grund eines weniger erzielten Tores stehen die Duisburger noch schlechter da - und weil auch die Zebras daheim die Big Points versäumen. Das 1:1 gegen Hannover 96 war umso ärgerlicher, als der gegnerische Angreifer Mike Hanke nach nur fünf Minuten des Feldes verwiesen wurde. Der Nationalspieler hatte sich mit einem Schlag ins Genick von Iulian Filipescu beim Rumänen für dessen Abstellen des Fußes auf Hankes Arbeitswerkzeug revanchiert.

Wählen Sie mit! Die besten Bilder des 25. Spieltags

Munteres Kartenspiel in Wolfsburg

In Wolfsburg brauchte auch der eingewechselte Belgier Vincent Kompany ganze sechseinhalb Minuten, um sich zwei Gelbe Karten einzufangen. In der 87. Minute verschwand der frühere Anderlechter schon wieder in der Kabine. Sieben Minuten zuvor hatte bereits VfL-Verteidiger Alexander Madlung gehen müssen. Und das war noch nicht alles: In der 90. Minute marschierte HSV-Recke Joris Mathijsen nach einem Gerangel mit Grafite mit glatt Rot vom Platz - und der eingewechselte VfL-Brasilianer gleich hintendrein.

Hektik in Dortmund

Keinen Sieger hatte auch die letztlich hoch aufregende Begegnung in Dortmund. In die hektischen Schlussminuten des Samstags des 25. Spieltags platzte plötzlich die Meldung des vermeintlichen 2:1 für die schwarz-gelben Gastgeber. Doch Schiedsrichterassistent Dirk Margenberg informierte seinen Chef Michael Weiner nach Christian Wörns' Treffer in der 92. Minute, das Tor sei irregulär gewesen: Abseits.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal