Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

18.03.2008, 12:30 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Der VfL Wolfsburg reist zwar mit Personalsorgen zum Auswärtsspiel nach Rostock, doch Trainer Felix Magath ist deswegen nicht bange. "Wir haben mit Dejagah und Dzeko gleichwertigen Ersatz", sagt Magath. Stammkraft Grafite fehlt Rot gesperrt, Danijel Lluboja ist angeschlagen. Des einen Leid, des anderen Freud: Rostock will aus der Wolfsburger Misere Kapital schlagen. "Es wäre gut, wenn wir das nutzen könnten", sagt Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf und bietet mit "Enrico Kern plus x" zwei Stürmer auf.

So könnten sie spielen:

Wächter - Langen, Orestes, Gledson, Stein - Bülow, Rathgeb - Bartels, Rahn - Kern, Agali

Benaglio - Riether, Simunek, Thiam, Schäfer - Gentner, Josué, Hasebe - Marcelinho - Dejagah, Dzeko

Es fehlen:

Hähnge (Aufbautraining nach Innenbandriss), Beinlich (Reha nach Meniskusoperation)

Ricardo Costa (5.Gelbe Karte), Madlung (Gelb-Rotsperre), Grafite (Rotsperre)

Statistik

6 Siege - 6 Unentschieden - 11 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Dr. Felix Brych

Vereinsinfos Rostock

Vereinsinfos Wolfsburg

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal