Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Pressestimmen aus der Schweiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Pressestimmen aus der Schweiz

27.03.2008, 15:26 Uhr | dpa

Am Tag nach dem 0:4-Debakel gegen Deutschland gehen die schweizerischen Zeitungen nicht gerade zimperlich mit ihrer Nationalmannschaft um. Dem "Tagesanzeiger wird es "Angst und Bange", die "Basler Zeitung" spricht von einer Lektion.

Interview mit dem Bundestrainer Löw: Antworten auf offene Fragen
Jens Lehmann Torwart beendet Diskussion
Mario Gomez Ein Torjäger setzt Zeichen
Spielbericht Gomez bringt DFB-Elf wieder auf Kurs

"Blick": "Die Blamage - und ihr wollt Europameister werden?"

"Tagesanzeiger": "Angst und Bange - Die Gegenwart sollte Hoffnung für die Zukunft machen. Sie macht es nicht: Sie bringt große Zweifel, sie stellt nur Fragen - und gar alles in Frage."

Internationale Zusammenfassung Österreich verspielt Sieg
Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

"Neue Luzerner Zeitung": "Harte Landung in der Realität: Das Ergebnis ist bitter, zeigt aber auch auf, dass Anspruch und Realität nicht das Gleiche sind. Der Anspruch war der, denen endlich ein Bein zu stellen. Die Realität war die: Die Landung war ungemein hart."

"Der Bund": "Deutschland hat den Schweizern den EM-Tarif bekanntgegeben: Die Gastgeber hinterließen einen völlig überforderten Eindruck gegen einen Gegner erster Güte."

Zum Durchklicken Die deutschen Kicker in der Einzelkritik
Foto-Show Die besten Bilder des Spiels gegen die Schweiz

"Neue Zürcher Zeitung": "Vielleicht spendet ja die Geschichte des deutschen Sommermärchens 2006 etwas Trost: Anfang März 2006 verloren die Deutschen in Italien 1:4 und wurden mit Kritik zugedeckt. Ein paar Wochen später lebten sie ihr Märchen."

"Basler Zeitung": "Am Ende eine Lektion: Das unangenehm deutliche 0:4 zeigte auf, dass die Schweizer deutlich weiter davon entfernt sind, ein EM-Mitfavorit zu sein, als die Deutschen, im Sommer einer der großen Anwärter auf den Titel zu sein."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal