Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsches Frauen-Team verpasst Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Deutsches Frauen-Team verpasst Halbfinale

27.03.2008, 21:12 Uhr | dpa

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der WM im kanadischen Vernon das Halbfinale verpasst. Das von der sechsmaligen Europameisterin Andrea Schöpp angeführte Team des Deutschen Curling-Verbandes (DCV) kassierte gegen Russland (6:7) und Japan (4:9) zwei weitere Niederlagen und fiel mit einer Bilanz von 4:6 Siegen im Zwölferfeld auf den neunten Platz zurück. Das abschließende Spiel gegen China in der Nacht zum Freitag hatte allerdings auf dem Weg nach Peking dennoch eine große Bedeutung. "Wir müssen schauen, dass wir das Turnier gut beenden und Punkte für die Olympia-Qualifikation sammeln", sagte ein enttäuschter Bundestrainer Oliver Axnick vor dem Duell. Schöpp war frustriert: 'Es gibt einfach Tage, an denen geht gar nichts." China hatte mit 8:1 Siegen die beste Bilanz aller Teams aufzuweisen. In Vernon ist eine gute Platzierung immens wichtig. Die besten zehn Teams in der Gesamtwertung der Weltmeisterschaften 2007, 2008 und 2009 qualifizieren sich für das nächste olympische Turnier 2010 in Vancouver. Im vergangenen Jahr waren die deutschen Frauen Achte geworden.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal