Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Lisbeth Trickett verbessert nächsten Weltrekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Lisbeth Trickett verbessert nächsten Weltrekord

10.02.2010, 07:04 Uhr | dpa

Lisbeth Trickett (Foto: Reuters)Lisbeth Trickett (Foto: Reuters) Die australischen Schwimm-Meisterschaften sind mit dem achten Weltrekord in acht Tagen zu Ende gegangen. Sprinterin Lisbeth Trickett verbesserte im Olympia-Pool von Sydney die erst fünf Tage alte Bestleistung über 50 Meter Freistil der Niederländerin Marleen Veldhuis von 24,09 auf 23,97 Sekunden. Für die früher unter ihrem Mädchennamen Lenton bekannte Schwimmerin war es bereits der zweite Weltrekord, nachdem sie zwei Tage zuvor der Berlinerin Britta Steffen die Bestmarke über 100 Meter Freistil abgenommen hatte. "Ehrlich gesagt habe ich gedacht, dass der Rekord über 50 Meter außerhalb meiner Reichweite sein würde", sagte Trickett vor Tausenden von begeisterten Zuschauern.

Traumpaar im Wasser und an Land Stephanie Rice und Eamon Sullivan
Lisbeth Trickett Weltrekord über 100 Meter Freistil
Eamon Sullivan Weltrekord über 100 Meter knapp verpasst
Stephanie Rice Zweiter Weltrekord in Sydney

Grant Hackett qualifiziert sich für Olympia

Zweiter Höhepunkt des Abends war die erfolgreiche Olympia-Qualifikation von Grant Hackett. Der Langstreckenspezialist und Teamkapitän der australischen Schwimmer blieb zwar über 1500 Meter in 14:48,65 Minuten 14 Sekunden hinter seinem eigenen Weltrekord zurück, erzielte aber seine beste Zeit seit seiner Schulteroperation im Jahr 2006.

Vor dem Eintrag in die Geschichtsbücher

Hackett könnte bei den Olympischen Spielen in Peking Geschichte schreiben. Er hat die Chance, als erster männlicher Schwimmer drei Mal hintereinander in der selben Disziplin zu gewinnen. Bisher haben das nur zwei Frauen geschafft: die Australiern Dawn Fraser (1956 bis 1964 über 100 Meter Freistil) sowie die Ungarin Krisztina Egerszegi, die 1988 bis 1992 drei Mal die 200 Meter Rücken gewann. Die Australier haben mit ihrer Weltrekord-Flut bewiesen, dass sie auch in Peking wieder zu den besten Nationen im Pool zählen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal