Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ehning nach Sieg beim Weltcup-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltcup-Springen in s'-Hertogenbosch  

Ehning nach Sieg beim Weltcup-Finale

12.02.2010, 22:39 Uhr | dpa

Marcus Ehning hat im niederländischen s'-Hertogenbosch die letzte Weltcup-Station gewonnen und sich sein Ticket zum Weltcup-Finale in Göteborg gesichert. Der 33-Jährige blieb mit seinem Hengst Sandro Boy im Stechen fehlerfrei und siegte in 31,61 Sekunden. Zweite wurde Meredith Michaels-Beerbaummit Checkmate (0/31,82), Rang drei ging an den Schweden Rolf-Göran Bengtsson mit Ninja la Silla (0/32,53). Ludger Beerbaum war mit Goldfever Schnellster (31,48), wurde nach einem Fehler am vorletzten Hindernis aber nur Sechster.

Deutsches Quartett steht im Finale

s'-Hertogenbosch war die letzte von insgesamt zwölf Weltcup- Stationen. Außer Marcus Ehning haben sich von den deutschen Reitern auch Meredith Michaels-Beerbaum, Ludger Beerbaum und Heinrich Hermann Engemann für das Finale im April qualifiziert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal