Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Wichtige Fußball-Vokabeln in Österreich und der Schweiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Die wichtigsten Fußball-Vokabeln für die EM 2008

01.04.2008, 14:31 Uhr | t-online.de

Bei der EM 2008 für die Schweiz im Einsatz: Alexander Frei (Foto: imago)Bei der EM 2008 für die Schweiz im Einsatz: Alexander Frei (Foto: imago)Wissen Sie, was man unter einem Stangerlpass per Fersler versteht? Oder was gemeint ist, wenn der Captain der Nati ein Heubürzli hinlegt? Nein? Dann ist es höchste Zeit, Ihr alpenländisches Fußball-Vokabular aufzufrischen. T-Online hat rechtzeitig zur EM 2008 die wichtigsten Fußballbegriffe aus Österreich und der Schweiz übersetzt.

Zum Durchklicken Österreichisches Fußball-Vokabular
Zum Durchklicken Schweizer Fußball-Vokabular

Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal