Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

02.04.2008, 22:53 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Vorsicht Falle: Dem Revierklub droht nur vier Tage nach dem 0:1 gegen Barcelona weiteres Ungemach. Schließlich ist er seit sieben Spielen gegen Rostock ohne Sieg. Von besonderem Interesse ist die Personalie Kuranyi. Angesichts zuletzt dürftiger Leistungen droht dem gegen Barcelona ausgewechselten Torjäger ein Platz auf der Bank. Nach sechs sieglosen Spielen sah Hansa-Coach Pagelsdorf Handlungsbedarf. Er strich seinen Profis den trainingsfreien Montag. (Heimbilanz: 5-2-4, 16:11 Tore)

So könnten sie spielen:

Neuer - Westermann, Bordon, Krstajic, Pander - Ernst, Jones - Asamoah, Kobiaschwili - Halil Altintop, Kuranyi

Wächter - Langen, Sebastian, Gledson, Pearce - Bülow, Rathgeb - Bartels, Rahn - Kern, Menga

Es fehlen:

Rafinha (Problemen mit dem Hüftbeugemuskel), Rakitic (Blessur am Sprunggelenk), Zé Roberto (Muskelfaserriss), Bajramovic (Zehenoperation)

Orestes (5.Gelbe Karte), Yelen (Infekt), Hähnge (Trainingsrückstand), M. Stein (5.Gelbe Karte), Dorn (Magen-Darm-Grippe), Beinlich (Reha), Agali (nicht berücksichtigt)

Statistik

9 Siege - 5 Unentschieden - 9 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Knut Kircher

Vereinsinfos Schalke

Vereinsinfos Rostock

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017