Sie sind hier: Home > Sport >

SV Wehen Wiesbaden: Dajan Simac für zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

Zwei Spiele Sperre gegen Wehens Simac

07.04.2008, 18:59 Uhr | dpa

Wegen seiner Roten Karte im Spiel beim FSV Mainz 05 wurde Dajan Simac vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt. Dies teilte der Klub mit. Der Abwehrspieler, der am Sonntag gegen den Mainzer Zrdjan Baljak in der 48. Minute die Notbremse gezogen hatte, fehlt den Hessen damit im Heimspiel am 11. April gegen den FC St. Pauli und in der Auswärtspartie am 17. April bei 1860 München. Der Verein akzeptierte das Urteil, das somit rechtskräftig ist.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal