Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ein Spiel Sperre für Gladbacher Brouwers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Mönchengladbach  

Ein Spiel Sperre für Gladbacher Brouwers

08.04.2008, 13:50 Uhr | dpa

Borussia Mönchengladbach muss für ein Spiel auf Roel Brouwers verzichten. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt mitteilte, wurde der Niederländer wegen seiner Roten Karte beim 1:1 am Montag beim 1. FC Köln vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt. Brouwers wurde in der Nachspielzeit von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer wegen einer vermeintlichen Notbremse des Feldes verwiesen. Zudem führte die Szene zum einem umstrittenen Elfmeter, der den Kölnern den Ausgleich brachte. Die Borussia stimmte dem Urteil bereits zu, es ist damit rechtskräftig.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal