Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dittmer startet schwach in die Olympiasaison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kanu  

Dittmer startet schwach in die Olympiasaison

12.04.2008, 17:48 Uhr | dpa

Für den dreimaligen Kanu-Olympiasieger Andreas Dittmer hat die Olympia-Saison mit einer Enttäuschung begonnen. Im Finale des Canadier-Einers über 500 Meter gab der Neubrandenburger im ersten Qualifikationswettkampf in Duisburg auf. Der Sieg ging an den 20-jährigen Sebastian Brendel aus Potsdam. Im Kajak-Einer gewann bei den Herren der Potsdamer Tim Wieskötter. Bei den Damen wurde die dreimalige Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin aus Potsdam bei ihrem Erfolg der Favoritenrolle gerecht.

  • Mehr zu den Themen:
  • Sport
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal