Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Schlaudraff in München vor dem Abschied

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Schlaudraff in München vor dem Abschied

14.04.2008, 16:24 Uhr | sid, dpa, t-online.de

Konnte sich in München nicht durchsetzen: Jan Schlaudraff (Foto: imago)Konnte sich in München nicht durchsetzen: Jan Schlaudraff (Foto: imago) Zwischen dem deutschen Rekordmeister Bayern München und dem dreimaligen Nationalspieler Jan Schlaudraff stehen die Zeichen nach nur einer Saison auf Trennung. Der für 1,2 Millionen Euro von Alemannia Aachen verpflichtete Offensivspieler kam in der Saison nur zu elf Teileinsätzen und fragte jetzt bei Manager Uli Hoeneß wegen seiner Freigabe an. "Jan hat uns gebeten, den Verein verlassen zu dürfen. Wir haben seinem Wunsch zugestimmt", sagte Hoeneß der "tz".

Zum Genießen
Die Lage der Liga Keiner wollte Slomkas Qualitäten sehen
Abstimmung Wählen Sie das kurioseste Foto des 28. Spieltags

Ablösesumme mit entscheidend

Schlaudraff hat einen Vertrag in München bis zum 30. Juni 2010, beim Rekordmeister aber keine Perspektive. Er hat "einige Anfragen und ein konkretes Angebot aus der Bundesliga". Der 24-Jährige hofft auf eine schnelle Lösung, denn die Freigabe dürfte letztlich auch von einer Ablösesumme abhängen. Hannover 96 hatte bereits Interesse bestätigt. Stuttgart, Dortmund und Hertha BSC sind nach "kicker"- Angaben interessiert.

Von Enke bis Klasnic Die Elf des 28. Spieltags
Spielbericht FC Bayern - Dortmund
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Klinsmann holt Fitness-Guru Schmidtlein

Derweil gehen die Planungen für die kommende Saison ungebremst weiter. Laut "kicker" hat sich der neue Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann mit dem Fitness-Experten Oliver Schmidtlein auf eine Zusammenarbeit ab Sommer geeinigt. Der 42-Jährige, schon einmal in München unter Vertrag, soll deshalb seine laufende Tätigkeit bei der Nationalmannschaft nach der EURO 2008 beenden und beim DFB-Team allenfalls noch beratend tätig sein.

Fragezeichen hinter Görlitz und Lahm

Offen ist dagegen weiterhin, ob Andreas Görlitz vom Karlsruher SC zu den Bayern zurückkehren wird. Am Montag wollte Hoeneß mit KSC-Manager Rolf Dohmen darüber reden. Auch bei Philipp Lahm steht eine Entscheidung weiter aus. Der Nationalspieler soll seinen bis 2009 laufenden Vertrag in München bis 2012 verlängern. Angeblich will sich der Abwehrspieler nach dem Pokalfinale am kommenden Samstag gegen Dortmund zu seinen Plänen äußern. Im Raum steht ein Wechsel zum FC Barcelona.

Samstagsspiele Bremen deklassiert Schalke
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

"Hochkaräter" soll noch kommen

Allerdings soll ja noch, wie Hoeneß im "aktuellen sportstudio" des ZDF sagte, noch ein "Hochkaräter" für die kommende Saison verpflichtet werden. Und weiter: "Man muss nicht immer Millionen ausgeben. Manchmal sind Spieler auch ablösefrei." Als heißester Kandidat auf dem Wunschzettel des Managers gilt Arsenals Mittelfeldspieler Mathieu Flamini. Der 24-jährige Franzose wäre im Sommer ablösefrei. Aber auch Barcelonas Star Deco und Daniele de Rossi vom AS Rom sind im Gespräch. Sie würden dem Rekordmeister aber Millionen kosten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal