Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

14.04.2008, 18:10 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Im Abstiegsduell gegen Energie Cottbus verpasste es Bielefeld, wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Wenn die Arminia auch im nächsten Jahr noch in der Bundesliga spielen will, muss ein Schlussspurt eingelegt werden. Doch mit Leverkusen wartet ein Gegner, der sich nach dem 3:0 gegen Stuttgart im Aufwind befindet. Schneider muss auf Grund einer Zehverletzung passen, ansonsten kann Trainer Skibbe aus dem Vollen schöpfen.

So könnten sie spielen:

Fernandez - Korzynietz, Mijatovic, Kucera, Schuler - Kauf - Kirch, Marx - Halfar, Wichniarek, Eigler

Adler - Castro, Friedrich, Haggui, Sarpei - Sinkiewicz, Rolfes - Kießling, Barbarez, Barnetta - Gekas

Es fehlen:

Bollmann (5.Gelbe Karte), Rau (Faserriss in der Kniekehle), Masmanidis (Bänderdehnung), Langkamp (Bänderriss), Aigner (Innenbandverletzung)

Schneider (Zehverletzung), Ramelow (Knieprobleme)

Statistik

12 Siege - 11 Unentschieden - 15 Niederlagen -

Schiedsrichter:

Dr. Helmut Fleischer

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal