Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

14.04.2008, 18:10 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Der MSV Duisburg hat im Abstiegskampf neues Selbstbewusstsein getankt. Die Bommer-Elf landete einen 1:0-Überraschungssieg beim Hamburger SV. Gegen Karlsruhe fehlen mit Filipescu, Ishiaku (beide verletzt) und Tararache (Gelb-Sperre) allerdings drei wichtige Akteure. Bei Karlsruhe wartet man nun schon seit sechs Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn. Erneut ausfallen wird Abwehrspieler Franz.

So könnten sie spielen:

Starke - Lamey, Schlicke, Avalos, Willi - Bodzek, Grlic - Tiffert, Maicon, Georgiev - Niculescu

Miller - Görlitz, Eggimann, Stoll, Eichner - Aduobe, Porcello - Freis, Hajnal, Timm - Kennedy

Es fehlen:

Filipescu (Muskelfaserriss), Tararache (10. Gelbe Karte), Ishiaku (Muskelfaserriss)

Franz (schwere Oberschenkelprellung), Mutzel (Oberschenkelprobleme)

Statistik

18 Siege - 10 Unentschieden - 18 Niederlagen -

Schiedsrichter:

Dr. Felix Brych

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal