Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ferrari: Herzstück des neuen Boliden kein Geheimnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari  

Spionagefall oder einfach nur plappernde Mitarbeiter?

16.04.2008, 15:19 Uhr | Motorsport-Total.com, t-online.de

Der weiße Kreis zeigt's: In der Türkei wird es kein Nasenloch geben. (Foto: xpb.cc)Der weiße Kreis zeigt's: In der Türkei wird es kein Nasenloch geben. (Foto: xpb.cc) Zum Auftakt der Testfahrten in Barcelona überraschte Ferrari die Konkurrenz. Herzstück des Updates für den Europa-Auftakt am 27. April ist ein Loch in der Nase, das helfen soll, die aerodynamische Anströmung der Heckpartie zu verbessern. Doch die Freude über die neue Entwicklung wird getrübt: Zeichnungen der neuen Nase waren schon vor einigen Tagen im italienischen Fachmagazin "Autosprint" aufgetaucht.

Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder von den Tests in Barcelona

Loch in der Nase Ferrari testet spektakuläre Neuerung

Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennen in Bahrain
GP von Bahrain Doppelsieg für Ferrari

Stuck: Typisches Ferrari-Problem

Die Schweizer Zeitung "Blick" berichtet nun, dass bei Ferrari eine Untersuchung eingeleitet wurde, um das Informationsleck zu finden. "Von diesem System haben ganz wenige gewusst", zitiert das Blatt Technikdirektor Aldo Costa. Möglich ist aber auch nur ein "lockerer Informationsaustausch" zwischen Ferrari-Mitarbeitern und Journalisten. Dieser ist anscheinend keine Seltenheit. "Diese Löcher gibt es nur bei Ferrari", erklärte Ex-Rennfahrer Hans-Joachim Stuck gegenüber "stern.de". "Das ist das berühmte italienische Chaos. Die Informationspolitik Ferraris ist eine ganz besondere Geschichte, da gerät schnell mal was nach außen."

Fahrerwertung 2008 Räikkönen vor Heidfeld
Teamwertung 2008 BMW führt das Feld an

Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal