Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2008: Löw stärkt Kuranyi den Rücken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Löw stärkt Kuranyi den Rücken - Hoffnung für Helmes

17.04.2008, 15:28 Uhr | sid, t-online.de

Kevin Kuranyi kann für den Juni planen. (Foto: imago)Kevin Kuranyi kann für den Juni planen. (Foto: imago) Mit vier Treffern und einem furiosen Auftritt gegen Energie Cottbus hat Kevin Kuranyi seinen Anspruch auf einen Platz im DFB-Kader eindrucksvoll untermauert. Nach zuletzt schwächeren Leistungen muss der Stürmer dank seines Befreiungsschlages wohl keine Angst vor einem bösen Erwachen wie vor der WM 2006 haben. "Kevin wird - wenn nichts mehr dazwischenkommt - bei der EM dabei sein", sagte Bundestrainer Joachim Löw im "Kölner Express" und stärkte dem Schalker damit demonstrativ den Rücken.

Formcheck So spielten die EM-Kandidaten am 29. Spieltag

Sportblog Wie komme ich an EM-Tickets?

Löw: "Er ist wertvoll für uns"

"Kevin hatte eine schwächere Phase, aber bei uns hat er in den vergangenen Jahren überzeugt und viele Tore erzielt. Er ist wertvoll für uns", erklärte Löw weiter und ergänzte in der "Bild" mit Blick auf den Viererpack in der Bundesliga: "Das war wie eine Befreiung für Kevin."

Zum Durchklicken Alle EM-Form-Checks im Überblick
Spieler-Check So stehen die Chancen für einen EM-Einsatz

Gratulation per SMS

Kuranyi selbst hatte offenbar nie Bedenken, wie vor der WM im eigenen Land im letzten Moment aus dem Kader gestrichen zu werden. "Die Euro verpasse ich auf keinen Fall", sagte der Stürmer im "kicker": "Es haben sich ja viele Leute Gedanken darüber gemacht, es könne für mich laufen wie bei der WM 2006. Die können jetzt vielleicht wieder etwas ruhiger schlafen." Löw habe ihm nach der Cottbus-Partie "per SMS gratuliert und geschrieben, dass dieses Spiel die richtige Antwort war auf die Kritik der letzten Wochen".

FC Schalke 04 Kevin Kuranyi ballert sich zurück ins Rampenlicht

Heißer Kampf um das letzte Ticket

Kuranyi dürfte damit wie Miroslav Klose, Lukas Podolski (beide Bayern München) und Mario Gomez (VfB Stuttgart) für die EM-Endrunde vom 7. bis 29. Juni gesetzt sein. "Der fünfte Stürmer ist offen. Es wird sehr wahrscheinlich entweder Mike Hanke, Patrick Helmes, Stefan Kießling oder Oliver Neuville sein", sagte Löw im "Express". Vor allem dem zuletzt wieder formverbesserten Kölner Zweitliga-Stürmer Helmes machte Löw Hoffnung. "Patrick hat Chancen, bei der EM dabei zu sein. Seit mehreren Spielen zeigt seine Formkurve nach oben", so der Bundestrainer. Zwar habe der 24-Jährige eine schwierige Phase durchgemacht, doch "seit der Rückrunde ist er wieder in der Spur und hat den Kopf frei".

Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal