Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fach wird neuer Trainer in Augsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Augsburg  

Fach wird neuer Trainer in Augsburg

18.04.2008, 18:39 Uhr | dpa

Der neue Coach Holger Fach: Kann er den FC Augsburg retten? (Foto: imago)Der neue Coach Holger Fach: Kann er den FC Augsburg retten? (Foto: imago) Mit Trainer Holger Fach will Zweitligist FC Augsburg den drohenden Absturz in die Drittklassigkeit verhindern. Der 45-Jährige werde Nachfolger des erst zwei Tage zuvor entlassenen Ralf Loose, teilten die Schwaben mit. "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in den restlichen fünf Saisonspielen das Ziel Klassenerhalt erreichen werden", sagte der frühere Bundesliga-Profi, für den auch fünf Länderspiele zu Buche stehen. Fach, der im Februar bei Zweitliga-Schlusslicht SC Paderborn entlassen worden war, ist schon der dritte Trainer der Augsburger in dieser Spielzeit.

2. Liga FC Augsburg entlässt Trainer Loose
Aufstiegs-Prognose T-Online tippt die Aufsteiger 2008

Vertrag richtet sich nach Spielklassenzugehörigkeit

Einen Tag nach dem 0:2 im Keller-Duell beim 1. FC Kaiserslautern hatte sich Augsburg nach nur sechs Monaten von Loose getrennt. Es war die zehnte Trainerentlassung der laufenden Saison im Unterhaus. Mit Fach, der am Sonntag erstmals das Training der Schwaben leiten wird, soll der Klassenverbleib geschafft werden. Zur vereinbarten Vertragsdauer wollte sich der Verein nicht äußern. Es hieß lediglich, die Laufzeit des Vertrags richte sich nach der Spielklassenzugehörigkeit.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Rettig ist fest vom Klassenerhalt überzeugt

"Wir sind froh, in der Kürze einen Trainer gefunden zu haben, der sich in der Liga sehr gut auskennt und sind fest davon überzeugt, dass wir mit Holger Fach den Klassenerhalt schaffen werden", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig. Aus den letzten fünf Partien hatte Augsburg nur vier Punkte verbucht und liegt nur noch fünf Zähler vor den bedrohlichen Plätzen.

Fach: "Freue mich über das Vertrauen"

Fach absolvierte als aktiver Spieler 416 Erst- und 27 Zweitliga-Spiele, unter anderem für Fortuna Düsseldorf, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen. "Ich freue mich über das Vertrauen, das der FC Augsburg in mich setzt und nehme diese neue Herausforderung an", sagte der 45-Jährige. Als Trainer betreute Fach unter anderem die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal