Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bommer kann wieder mit Ishiaku rechnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MSV Duisburg  

Bommer kann wieder mit Ishiaku rechnen

23.04.2008, 17:47 Uhr | dpa

Fußball-Bundesligist MSV Duisburg kann vor seinem nächsten Spiel beim VfL Bochum mit Manasseh Ishiaku planen. Der mit acht Saisontreffern bislang erfolgreichste MSV-Stürmer, der sich am 4. April einen Muskelfaserriss zugezogen hatte, konnte wieder das Mannschaftstraining aufnehmen.

Steckbrief Manasseh Ishiaku

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Laufen bis zur Erschöpfung

"Er soll spielen, soweit die Füße tragen", sagte Trainer Rudi Bommer. Beim Tabellen-Schlusslicht fehlen in Kapitän Ivica Grlic und Innenverteidiger Iulian Filipescu (beide Muskelverletzungen) zwei Leistungsträger, Mittelfeldspieler Mihai Tararache kehrt nach Gelbsperre in den Kader zurück.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Duisburg

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal