Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Lahm soll bleiben - Barzagli soll kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Lahm soll bleiben, ein Italiener kommen

24.04.2008, 09:36 Uhr | t-online.de

Wie lange bleibt er noch beim FC Bayern? Philipp Lahm (Foto: imago)Wie lange bleibt er noch beim FC Bayern? Philipp Lahm (Foto: imago) Das Hickhack um den Verbleib von Philipp Lahm beim FC Bayern geht in die nächste Runde. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung will Münchens neuer Coach Jürgen Klinsmann den quirligen Außenverteidiger so lange wie möglich behalten. Ein vorzeitiger Verkauf bereits nach dieser Saison käme somit nicht in Frage. Auch Franz Beckenbauer kann sich den Abgang des Nationalspieler nach dieser Spielzeit nicht vorstellen: "Ich glaube, er spielt das eine Jahr noch bei uns, geht dann ins Ausland. Barcelona ist an ihm dran, wie man hört." Eine weitere Verstärkung soll unterdessen aus Italien an die Isar wechseln.

Daten und Fakten Alles zu Philipp Lahm
Vertragspoker Lahm wird sich mit dem FC Bayern nicht einig
Vertragspoker Lahm will bei den Bayern verlängern

Wechsel ins Ausland "der logische nächste Schritt"

Da sich das Management der Bayern nicht auf eine Vertragsverlängerung mit Lahm einigen konnte, zog der Verein das Vertragsangebot zurück. Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte das Angebot in der Münchner Zeitung "tz" als "ein sehr stolzes" und "sehr faires" bezeichnet. Lahms Vertrag läuft noch bis zum Ende der Saison 2008/2009. Danach könnte er den deutschen Rekordmeister ablösefrei verlassen. "Meine Karriereplanung sieht vor, dass ich den FC Bayern München irgendwann verlassen werde, und das nicht erst, wenn ich meinen Zenit überschritten habe", sagte Lahm gegenüber dem "Stern". Nach drei Jahren beim Rekordmeister sei ein Wechsel ins Ausland "der logische nächste Schritt" in seiner Karriere. Seit der WM 2006, bei der er unter dem damaligen Bundestrainer Klinsmann als linker Verteidiger auftrumpfte, ist der kleine Verteidiger bei europäischen Spitzenklubs begehrt.

Sportkolleg

Angriff auf weitere Titel Ottmar Hitzfeld im Interview
Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Bayern

Weiterer Italiener zum FC Bayern?

Unterdessen soll die Suche nach einem neuen Abwehrspieler bereits vorangeschritten sein. Innenverteidiger Andrea Barzagli von US Palermo soll dem FC Bayern 14 Millionen Euro wert sein und auf dem Wunschzettel der Münchner ganz oben stehen. Mit einer Verpflichtung des 26-jährigen Weltmeisters käme die Vereinsführung somit dem Wunsch Luca Tonis nach, der sich einen weiteren Italiener an der Isar gewünscht hatte. Der Kapitän Palermos absolvierte für seinen Serie-A-Klub bisher 130 Partien, in denen er drei Treffer erzielte.

Video Podolski will das Triple
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Juve will Flamini nach Turin holen

Ein rauer Wind weht den Bayern im Kampf um die Verpflichtung von Mathieu Flamini vom FC Arsenal London entgegen. Auch Juventus Turin mischt nun im Poker um die Dienste des französischen Nationalspielers mit und sieht sich in der Favoritenrolle. "Wir haben einen großen Vorteil, als Kind war Flamini ein Fan von Juve", sagte Juves Sportdirektor Jean-Claude Blanc der italienischen Zeitung "Corriere dello Sport". Neben dem FC Bayern soll auch der AC Mailand sein Interesse am 24-jährigen Mittelfeldspieler bekundet haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017