Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Nach EM 2008: Jürgen Klopp und Urs Meier verlassen ZDF

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2008  

Klopp und Meier: Nach der EM ist Schluss

25.04.2008, 14:30 Uhr | dpa

Die ZDF-Dreierkette Kerner, Klopp und Meier (Foto: imago)Die ZDF-Dreierkette Kerner, Klopp und Meier (Foto: imago) Trainer Jürgen Klopp vom Zweitligisten Mainz 05 und der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier aus der Schweiz beenden nach der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz ihre Experten-Tätigkeit für das ZDF. Das teilte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz bei der EM-Präsentation des Mainzer Fernsehsenders mit. Klopp und Meier bilden mit Moderator Johannes B. Kerner seit 2005 die sogenannte Dreierkette bei Länderspiel-Übertragungen im ZDF. Als Nachfolger für Klopp, der sich ganz auf seinen Trainerjob konzentrieren möchte, ist Bayern Münchens Torhüter Oliver Kahn im Gespräch.

Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal