Sie sind hier: Home > Sport >

Theofanis Gekas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Theofanis Gekas

Der Abseitslinien-Schleicher war 2007 die Lebensversicherung des VfL Bochum im Kampf um den Klassenerhalt. Gekas hat nie große Spielanteile, spekuliert aber auf den tödlichen Pass wie kein Zweiter. Mit 20 Treffern wurde er im Dress des Revierklubs Torschützenkönig. Zwei Jahre zuvor hatte sich der heute 27-Jährige bei Panathinaikos Athen auch die Krone des besten Schützen Griechenlands gesichert. Bei seinem aktuellen Klub Bayer Leverkusen hat der Stürmer keinen Stammplatz. Umso bemerkenswerter, dass „Fanis“ für die Rheinländer schon über zehn Tore erzielt hat. In der Nationalelf wartet Griechenlands Nummer siebzehn auf den Durchbruch. Ioannis Amanatidis und Sotirios Kyrgiakos von Eintracht Frankfurt sowie Angelos Charisteas vom 1. FC Nürnberg komplettieren den Bundesliga-Anteil beim Titelverteidiger.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal