Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Räikkönen zeigt nicht den Hauch einer Schwäche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari  

Räikkönen zeigt nicht den Hauch einer Schwäche

30.04.2008, 16:51 Uhr | Motorsport-Total.com

Kimi Räikkönen im Kreise der der Ferrari-Familie (Foto: dpa)Kimi Räikkönen im Kreise der der Ferrari-Familie (Foto: dpa) Beide Freien Trainings am Freitag bestimmt, im Qualifying auf die Pole-Position gefahren, das Rennen mit einem lupenreinen Start-Ziel-Sieg dominiert und nebenbei auch noch die schnellste Rennrunde markiert - perfekter als das Barcelona-Wochenende von Kimi Räikkönen kann ein Grand-Prix-Auftritt kaum sein. Der Finne zeigte nicht den Hauch einer Schwäche und hatte auch mit seinem Teamkollegen Felipe Massa keinerlei Probleme - Kimi unschlagbar.

Ferrari Schema F beherrscht die Formel 1
Pressestimmen "Ferrari erobert Spanien"
Spanien-GP Doppelsieg für Ferrari
Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennsonntag in Barcelona

Räikkönen: "Wir hatten nicht das geringste Problem"

"Das war ein perfektes Wochenende für uns. Wir waren immer schnell und hatten nicht das kleinste Problem", fasste Räikkönen seine Barcelona-Tage auf der Internetseite des Ferrari-Teams zusammen. "Man hat sonst immer das Gefühl, man hätte irgendetwas noch besser machen können, sogar wenn man gewinnt. Aber bei diesem Wochenende war das nicht so. Das war wahrscheinlich das beste Wochenende meiner ganzen Karriere."

Pole Position von großer Bedeutung in Barcelona

Schon beim Test an gleicher Stelle in der Woche zuvor habe man die Grundlagen erarbeiten können. Dort sei es gelungen, ein perfektes Basissetup installieren zu können. Während viele andere Teams und Fahrer über vollkommen veränderte Streckenbedingungen im Vergleich zum Test klagten, schien Ferrari von solchen Problemen unberührt. "In Barcelona ist die Pole-Position einfach unglaublich wichtig. Und das Auto läuft mittlerweile auf eine schnelle Runde genau so, wie ich mir das vorstelle", erklärte der Finne, der den zweitplatzierten Fernando Alonso wegen seiner Strategie nie als ernste Gefahr einstufte.

Freude über die erste schnellste Rennrunde des Jahres

"Die Pole-Position gibt dir die Möglichkeit, das Rennen zu kontrollieren. Letztlich konnten wir unsere Strategie gar nicht voll ausspielen, denn das Safety Car war zwei Mal draußen. Sonst wäre unser Vorsprung ganz sicher größer gewesen. Es ist einfach immer gut, wenn man vorne kontrolliert den Abstand konstant halten kann. Ich freue mich aber auch über meine schnellste Rennrunde. Es war die erste für mich in diesem Jahr."

Istanbul eine gute Strecke für Ferrari

Ferrari führt nach dem beeindruckenden Wochenende in Barcelona nun beide WM-Wertungen an. In der Fahrerwertung hat Räikkönen ein komfortables Polster von neun Punkten auf Lewis Hamilton. "Das gibt uns eine gewisse Sicherheit in der Meisterschaft. Aber ein schlechtes Resultat kann viel verändern. Aber wir können uns wenigstens mal ein schlechtes Rennen erlauben, während die anderen das nicht können. Istanbul sollte wieder eine gute Strecke für uns sein, aber wir wollen mal abwarten und schauen, was so passiert."

Fahrerwertung 2008 Räikkönen vor Hamilton
Teamwertung 2008 Ferrari führt das Feld an
Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal